SCHÖNEMOOR Mit dem Hausturnier ist die alte Anlage des RuFV Schönemoor gebührend verabschiedet worden. „So viele Nennungen hatten wir lange nicht“, sagte Yvonne Baumfalk aus dem Organisationsteam Die Dressur-Jugend, die Dressur-Anfänger oder die Führzügelklassen – alle Reitsportler gaben in ihrer Gruppe das Beste.

Ein Höhepunkt war der „Jump-&-Drive-Wettbewerb“. Er wurde von den vielen Zuschauern mit großem Beifall begleitet. Die Reiter mussten zunächst Sprünge auf ihrem Pferd absolvieren. Dann wurden sie mit verbundenen Augen auf ein Kettcar gesetzt und mussten mit Hilfe eines Begleiters einen Parcours abfahren.

Erfreut war das Organisationsteam auch darüber, dass die Zuschauer die vielen Angebote, sich zu stärken, für die Vereinsmitglieder gesorgt hatten, gerne annahmen. So war das Buffet kurz vor der Siegerehrung ausverkauft. „Das füllt die Kasse der Jugendlichen auf“, so Thomas Famulla, 2. Vorsitzender.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Frühjahr 2009 wird der Verein dann alle Neugierigen zum „Tag der offenen Tür“ auf dem neuen Gelände in Schönemoor einladen. „Wir werden uns für alle Besucher wieder etwas besonderes einfallen lassen“, versprach Famulla.

Platzierungen, Dressur Jugend: 1. Laura Kleij, 2. Nina Schnurr, 3. Neele Korn, 4. Neele Friedrichs, 5. Ronja Fink; Anfänger: 1. Josephine Voß, 2. Charlotte Jeske, 3. Nina Schröder, 4. Jaqueline Nau, 5. Fiona Langeslag.

Dressur Erwachsene: 1. Anja Pfaff, 2. Farina Wilhelm, 3. Nicole Jägeler, 4. Katharina Kopf, 5. Aliki Becker.

Führzügel: 1. Geowanna Müller, 2. Sabrina Lück, 3. Luisa Adomeit, 4. Eileen Sindermann, 5. Maja v. Weyhe.

Longe: 1. Laura-Marie Schneider, 2. Dennis Matte, 3. Nicklas Matte, 4. Carolina Voßholz.

Trail: 1. Laura Kleij, 2. Döthe Gorski, 3. Charoltte Jeske, 4. Dana Hellvogt, 5. Fiona Langeslag.

Jump & Drive: 1. Laura Kleij, 2. Larissa Hoffmeier, 3. Anja Pfaff, 4. Fiona Kammler, 5. Jana-Marie Bosak, 6. Marina Metzner.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.