Wildeshausen Bei den Landesmeisterschaften im Schach hat Spartak Grigorian vom SK Wildeshausen eine Medaille nur denkbar knapp verpasst. Der 16-Jährige belegte beim Turnier in Verden den vierten Platz. Mit Jens Kahlenberg erreichte der zweite Teilnehmer des SK Wildeshausen den 18. Rang.

Grigorian und Kahlenberg starteten im Meisterturnier, in dem der offizielle niedersächsische Landesmeister ermittelt wurde. Diesen Titel sicherte sich nach sieben Spielrunden Matthias Tonndorf vom SV Caissa Wolfenbüttel mit 5.5 Punkten. Grigorian blieb in seinen sieben Partien zwar ohne Niederlage, musste sich allerdings fünfmal mit einem Remis zufrieden geben. Hinzu kamen zwei Siege in der zweiten und in der fünften Runde, so dass er auf 4.5 Punkte kam. Bitter für den Wildeshauser: Bronzemedaillengewinner Sebastian Plischki (SK Rinteln) kam auf den gleichen Wert, wies aber mit 27.0 die bessere Buchholzwertung auf als Grigorian (24.5). Kahlenberg kam auf eine Bilanz von einem Sieg, zwei Remis und vier Niederlagen.

Im offenen Turnier starteten mit Enno Eschholz, Minh Duc Ngo und Jari Reuker drei weitere Wildeshauser in der Klasse A-Open. Eschholz wurde Vierter, Ngo und Reuker landeten punktgleich auf dem 13. Platz. Bei den B-Open kam Klaus Stiffel auf Rang 42.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.