GROß KöHREN Einen Gottesdienst mit und für Reiter gibt es an diesem Sonntag, 1. Juni, in Köhren. Die evangelische Gemeinde Harpstedt feiert auf dem Gelände des Reitclubs „Sport“ Harpstedt in Groß Köhren diesen besonderen Gottesdienst, zu dessen Auftakt um 10 Uhr auch eine Gruppe „einreiten“ wird.

Den Gottesdienst haben die Reiter gemeinsam mit Pastor Gunar Schulz-Achelis vorbereitet. So wird Julie Brüning vom Reiterhof Brüning in Mahlstedt Psalm 36 im Wechsel mit der Gemeinde sprechen oder Corina Busch ein spezielles Glaubensbekenntnis mit der Gemeinde sprechen. Annette Wöbse vom RC Sport wird bei den Fürbitten mitwirken. Pastor Gunnar Schulz-Achelis hält die Predigt und der Posaunenchor begleitet die bekannten Gemeindelieder. Der Vereinsvorsitzende Stephan Meißner wird die Gemeinde begrüßen, das Evangelium lesen und im Anschluss die Gemeinde einladen, noch etwas zu bleiben. Der Verein verkauft Kaltgetränke und Kaffee und besonders Kinder werden sicher gerne die Pferde streicheln wollen.

Der – wegen der Tiere – kurze Gottesdienst wird bei gutem Wetter draußen stattfinden. An dem Wochenende ist auch gerade das traditionelle Jugendzeltlager des Vereins. Die Klingelbeutel-Kollekte soll für die Samtgemeindejugendpflege, und damit die Jugendarbeit vor Ort, bestimmt sein. Zum Gottesdienst kommt eine Gruppe Reiter vom Hof Brüning aus Mahlstedt geritten und auch Mitglieder des RC Sport unternehmen ab 8.30 Uhr einen Ausritt, so dass sie pünktlich wieder auf dem Gelände eintreffen und auf dem Rücken ihrer Pferde hinter einer Absperrung den Gottesdienst verfolgen können. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Reithalle statt. In der Christuskirche ist an diesem Sonntag kein Gottesdienst.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.