WARDENBURG WARDENBURG/EB - Erfolgreicher Wettkampf für die jungen Schwimmer vom Wardenburger Schwimmclub. Beim 12. Vergleichsschwimmfest in Vechta gingen 27 Sportler aus Wardenburg an den Start, die 69 Medaillen holten. Beste Schwimmerin mit fünf Goldmedaillen war eine der Jüngsten: Carina Janssen (Jahrgang 1998) sicherte sich über 50 m sowie 100 m Freistil und Rücken ebenso den ersten Platz wie über 50 m Schmetterling.

Bei den Jungen teilen sich drei Schwimmer die Krone des Wettkampfbesten: Je viermal Gold und einmal Silber gewannen Kevin Kiefer (1997), Lukas Menke (1996) und Jonas Weiß (1995). Zweimal ganz oben aufs Siegertreppchen durften Nick Karczmarzyk (1998), Robin Gedert (1996), Leona Cobold (1997), Sophie Strübing (1996) und Carina Lüschen (1995). Eine Goldmedaille brachten Jan-Hendrik Speckmann (1996), Ina Ripken (1998), Sarah Martens (1997) und Jasmin Oltmanns (1996) nach Hause.

Drei Silbermedaillen errang Melina Ahlers (1998), je einmal Silber gab es für Lisa Weiß (1997) und Jonas Menke (1996). Zweimal nahm Paula Ingenerf (1998) die Bronzemedaille entgegen. Trotz allen Jubels über das Edelmetall – auch undankbare vierte Plätze nahmen die Wardenbuger ein: Darlene Ladwig (1997), Nadine Büsing (1996) und gleich zweimal Julia Oltmanns (1994) gaben alles und standen am Ende ohne Medaille da.

Nicht nur Medaillen, auch Pokale gab es bei den Staffeln zu gewinnen: Lukas Menke, Robin Gedert, Finn-Jonas Wandscher und Jonas Weiß holten in der 50 m Lagen- und der 50 m Freistil-Staffel den Sieg. Die 50 m Freistilstaffel der Mädchen (Julia und Jasmin Oltmanns, Carina Lüschen und Sophie Strübing) siegte ebenfalls, „nur“ Zweiter wurde die Lagenstaffel mit Carina Janssen, Carina Lüschen, Jasmin Oltmanns und Sophie Strübing.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.