BOOKHOLZBERG Beim Schützenverein Bookholzberg kann jetzt gerechnet werden. Es gilt zu ermitteln, welche Aktiven bei den monatlichen Pokalschießen in der Saison 2010/11 die Besten waren. Sie sollen am Sonntag, 26. Juni, geehrt werden.

Die letzte Möglichkeit, das eigene Ergebnis noch zu verbessern, hatte bei der Juni-Ausgabe des Pokalschießens bestanden. Dabei, so berichtet Vereinspressewart Felix Laukart, habe es in der Damenklasse ein bemerkenswertes Ergebnis gegeben: Gisela Frerichs erzielte 51,1 Ringe – und war damit Siegerin vor Cornelia Rüdebusch (47,7) und Franziska Gehrau (42,0).

In der Schützenklasse kam Sportleiter Jörg Wührdemann mit 49,4 Ringen auf Platz eins. Jürgen Dählmann (48,9) und der zweite Vorsitzende Volker Rüdebusch (48,6) folgten auf den nächsten Rängen.

Bei den Senioren schaffte der ehemalige Vorsitzende Ernst Ohlebusch mit 77 Ringen den ersten Rang, Heribert Brokate (76) und Kurt Köhn (72) wurden Nächstplatzierte. In der Altersklasse konnte sich Heino Bleckwehl mit 48,3 Ringen vor Peter Behrmann (46,9) und Jürgen Dählmann (45,8) behaupten.

Die Junioren sahen Nils Beling (43,9) vorn vor Nicola Ihde (43,7) und Felix Laukart (38,8). Die Jugend schickte Tobias Frerichs auf Platz eins, er kam auf 37 Ringe. Zweiter wurde Yannik Helbig mit 34 Ringen, dem Niels Rahden mit 33 Zählern dicht auf den Fersen war.

In der Schülerklasse A schoss sich Pierre Grimm mit 44 Ringen an die Spitze. Mit 41 Ringen belegte Schüler-Adjutant Alexander Bothe den zweiten Platz, Tom Hasselberg (33) wurde Dritter. In der Schülerklasse B siegte Jan Börsch mit 38 Ringen knapp vor Marcel Peplies (37).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.