GANDERKESEE Die Athleten vom Lauf- und Walkingtreff Ganderkesee haben ein anstrengendes Wochenende hinter sich. Beim Herbstlauf in Oldenburg-Ofen waren Ganderkeseer Läufer ebenso dabei wie beim Bremen-Marathon.

In Oldenburg gingen am Sonnabend sechs Aktive des Lauftreffs über die zehn Kilometer lange Strecke an den Start. Ute Ellinghusen sicherte sich in 46 Minuten die Silbermedaille in ihrer Altersklasse W 35. Manfred Helmes (Altersklasse M 70) gewann in 55,28 Minuten ebenfalls die Silbermedaille. Ulrike Münster (W 50, 52,49 Minuten), Helmut Münster (M 50, 54,27 Minuten) und Hartwig Wellmann (M 40, 43,16 Minuten) bereiteten sich in Oldenburg auf ihren Marathonstart am 18. Oktober in Amsterdam vor. Für Werner Küssen (M 60) war der Herbstlauf der erste Wettkampf überhaupt. Er kam nach 1:08,31 Stunden ins Ziel.

Ebenfalls am Sonnabend hatten vier Aktive vom Lauftreff beim Bremen-Marathon mit dem stürmischen Wind zu kämpfen. Drei Ganderkeseer bestritten den Halbmarathon über 21,1 Kilometer, und trotz schwieriger Bedingungen erreichten alle das Ziel. Herbert Müller sicherte sich in 2:00,09 Stunden den zweiten Platz in seiner Altersklasse M 70. Marietta Klein (W 50) lief persönliche Bestleistung: 1:58,26 Stunden. Obwohl ihm eine Erkältung zu schaffen machte, kämpfte sich Gernot Kauß in 2:09,38 Stunden ins Ziel. Auch Gerlinde Brunßen (W 50) zeigte in Bremen bei ihrem Lauf über die zehn Kilometer eine gute Leistung. Sie kam nach 58,14 Minuten ins Ziel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.