GANDERKESEE Über eine tolle Bilanz freuten sich die Schwimmer des SV Ganderkesee: Mit 21 Aktiven traten sie beim Schwimmfest des TSV Ottersberg an. Diese absolvierten 57 Starts und erzielten 50 persönliche Rekorde.

Die Wettkampfgruppen „Haie“ und „Delfine“ traten für den SVG an. Zudem schnupperten acht „Krabben“ Wettkampfluft. Und die Jüngsten erzielten sehr gute Ergebnisse. Die siebenjährige Emelie Fokken schwamm die 50-Meter-Rücken in 0:59,41 Minuten. Den zweiten Platz belegte Luca Albrecht (Jahrgang 2003) in dieser Disziplin. Über dritte Ränge freuten sich Rune-Matthis Bosse (2002/50 m Brust und Freistil), Luca Albrecht (2003/50 m Brust), Paula Bielefeld (2003/50 m Brust) und Emelie Fokken (2003/50 m Freistil). Yara Auffarth (2002), Rebecca Homburg (2002), Dustin Schwan (2002), Leandro Styrnal (2003) und Vincent Loewenstein (2003) kamen auf Plätze zwischen vier und sieben.

Auch die Aktiven aus den Wettkampfgruppen überzeugten. Carina Lüdeke (2001) ließ über 100 Meter Brust ihre Konkurrenz hinter sich. Patricia Styrnal (1999) kam über 50 Meter Rücken auf Platz zwei, ebenso wie Moritz Müller (2001) über 100 Meter Rücken. Dritter wurde er über 100 Meter Freistil. Das gelang auch Christoph Lüdeke (2000). Inken Mönning (1998) steigerte ihre Bestzeiten auf allen Strecken. Sie siegte über 100 Meter Freistil. Zu fünf Bestzeiten schwamm Malin Bittner-Schiwietz (1999). In 1:44,32 Minuten belegte sie Platz drei über 100 Meter Rücken und erfüllte die Pflichtzeit für die Bezirksmeisterschaft. Kim Doreen Märtens (2000) verbesserte ihre Bestzeit über 100 Meter Rücken um zehn Sekunden und wurde Zweite in der Jahrgangswertung. Platz drei erreichte Celine Rüdebusch (2000) mit Bestzeit über 100 Meter Brust.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.