Ganderkesee Die Wetterprognosen fürs Wochenende ermuntern eher zum Daheimbleiben in der trockenen Stube – Vereine und Veranstalter in der Gemeinde Ganderkesee halten aber mit ein paar interessanten Angeboten dagegen.

 Samstag

Schlechtes Wetter hilft beim Abwaschen des Matsches: Damit können sich im Zweifelsfall die Teilnehmer des Hindernislaufs „Immer extrem“ trösten. Über 430 Läufer starten am Samstag, 7. Oktober, ab 14 Uhr in den Kategorien Einsteiger und Profis am Landheim, Hengsterholzer Straße 42 in Immer. Entlang der Strecke gibt es verschiedene Plätze für Zuschauer. Ab 18 Uhr, nach dem Lauf und der Siegerehrung, gibt es noch ein „After-Run-Event“ mit Livemusik.

 Sonntag

„Backen und schnacken“ heißt es an diesem Sonntag, 8. Oktober, wieder in Rethorn: Der Ortsverein bittet zum zweiten Backtag des Jahres. Ab 10.30 Uhr wird beim Backhaus am Hohenkamp Butterkuchen, Bergsteigerbrot und Stuten ausgegeben – so lange der Vorrat reicht. Dazu gibt es Kaffee und ein gemütliches Plätzchen für den Sonntagvormittag-Schnack.

Wer lieber die Natur genießen möchte, der kann ab 10 Uhr an der Landpartie der Gästeführerin Elisabeth Kühling teilnehmen. Von der Turnhalle der Grundschule Schierbrok am Trendelbuscher Weg 1 aus geht es – nicht barrierefrei – entlang der Hahlbäke und zum Hof Halbek. Die Teilnahme kostet 4 Euro pro Person, Kinder unter 16 Jahre gehen kostenfrei mit. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ein Erntedankfest findet indes um 15 Uhr im Sportlerheim Hengsterholz statt. Gezeigt wird dabei auch der Film über die 1100-Jahr-Feier der Gemeinde Ganderkesee. Organisiert wird die Veranstaltung vom Ortsverein Hengster­holz-Havekost. Für eine Pauschale von 5 Euro gibt es ein reichhaltiges Kuchenbuffet sowie Tee und Kaffee.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.