Sport
TSV Ganderkesee feiert Jubiläum mit großer Feier

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Ganderkesee Ein bunt gemischtes Programm bietet die Feier zum 125-jährigen Bestehen des TSV Ganderkesee. Am kommenden Samstag, 18. August, beginnt die Veranstaltung auf dem Platz am Immerweg 60, um 11 Uhr mit der akrobatischen Sportart „Parcours“ und endet um 17 Uhr. Gleichzeitig können alle Fußballfans ihr Können beim Torwand-Schießen beweisen.

Von 13 bis 17 Uhr werden verschiedene Auszüge aus dem aktuellen Kursprogramm gezeigt, wie zum Beispiel die Sportarten Zumba, Tabata und Drums Alive. Währenddessen wird die Aktion „Turntiger“ bis 16 Uhr zu sehen sein. Kampfsportfans können um 15 Uhr eine Judo Vorführung anschauen. Am Sonntag, 19. August, wird die Veranstaltung in der neuen Sporthalle Am Steinacker ab 11 Uhr fortgesetzt. Zuerst wird für eine Stunde Tischtennis gespielt, bevor die Federbälle beim Badminton von 12 bis 14 Uhr fliegen. Fröhlich springen können alle beim Trampolinkursus von 11 bis 14 Uhr. Als krönender Abschluss steht der beliebte Sport Handball von 14 bis 17 Uhr auf dem Programm der Jubiläumsfeier des TSV Ganderkesee.

Das könnte Sie auch interessieren