Ganderkesee An Spannung nicht zu überbieten war das Finale der Futsal-Kreismeisterschaft der C-Juniorinnen in Wildeshausen. Die Mädchen des TSV Ganderkesee zeigten dabei, dass sie die größte Nervenstärke besitzen, und gewannen das Finale im Sechsmeterschießen gegen den TV Dinklage mit 1:0. Erst der letzte Schuss einer Ganderkeseerin sorgte für die knappe Entscheidung.

Völlig problemlos verlief der Weg ins Endspiel zuvor für die TSV-Mannschaft um Trainer Olaf Schwanewede. Zum Start gegen die SG Holdorf/Langenberg zeigte sie sich gleich hellwach und gewann mit 2:0. Auch der SV RW Visbek (1:0) sowie der SV RW Damme (2:0) stellten keine große Herausforderung für Ganderkesee dar. „Die Gruppenspiele haben wir mit Bravour gewonnen“, freute sich Coach Schwanewede.

Im Halbfinale folgte das Landkreis-Duell mit dem VfL Wildeshausen. Auch dieser Konkurrent blieb gegen die aufmerksame TSV-Verteidigung torlos. Nach einem 1:0-Erfolg ging es ins Endspiel.

Erst jetzt mussten die Mädchen den ersten Gegentreffer hinnehmen. Da sie selbst vorne erfolgreich waren, ging es nach der regulären Spielzeit beim Stand von 1:1 ins Sechsmeterschießen. Die ersten drei Schützinnen von Dinklage scheiterten genauso wie die ersten beiden von Ganderkesee. Erst im letzten Versuch gelang der umjubelte Erfolg.

TSV: Hannah Dobrin, Sophie Dobrin, Tomke von der Heide, Annemarie Mittwollen, Jara Karpowski, Marla Ballnus, Liliana Koers, Uwe Saalfeld, Julia Gaebler, Leoni Schwanewede, Helin Balikci, Marielle Koers, Maja Saalfeld.

Arne Jürgens Redakteur / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.