Ganderkesee Für 18 Fußballteams aus dem NFV-Kreis Oldenburg-Land/Delmenhorst wird es an diesem Wochenende unter dem Hallendach ernst: Sie treten in der Ganderkeseer Sporthalle Am Steinacker zu den Vorrundenspielen der Futsal-Kreismeisterschaften an. Ab 9.30 Uhr wird in drei Gruppen gespielt – jeweils zwei Mannschaften aus jeder Gruppe schaffen den Einzug in das Endrundenturnier, das vom 24. bis 26. Januar 2020 in Sandkrug ausgetragen wird.

In Gruppe A machen am Sonntagmorgen der SV Tungeln, Bookholzberger TB, Kickers Ganderkesee, SC Colnrade, GW Kleinenkneten und SV Rethorn den Auftakt. Ein Favorit ist hier schwer auszumachen. Tungeln als einziger Vertreter aus der 1. Kreisklasse ist zwar leichter Favorit, konnte in den vergangenen Jahren unter dem Hallendach allerdings auch nicht mehr reißen als die Konkurrenz.

In Gruppe B messen sich ab 13 Uhr Beckeln Fountains, FC Hockensberg, Sf Littel, SG Bookhorn, TSV Ippener und TuS Döhlen. Auch hier dürfte der Kampf um die ersten beiden Plätze spannend werden. Zum Abschluss treten Adelheider TV, BSV Benthullen, Borussia Delmenhorst, TuS Vielstedt, SC Dünsen und Delmenhorster TB ab 16.30 Uhr in Gruppe C an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.