LANDKREIS In der ersten Runde des Auswahl-Förder-Cups für Fußball-Mädchenmannschaften schnitt die Auswahl des Fußballkreises Oldenburg-Land/Stadt Delmenhorst überragend ab. Auf der Sportanlage von TuS Horsten (Friesland) gelangen dem Team drei Siege, in dem Turnier, das nach dem Modus „Jeder-gegen-Jeden“ bestritten wurde und bei dem jeweils 30 Minuten zu spielen waren.

Im Auftaktmatch setzte sich die Auswahl 2:0 gegen Wilhelmshaven durch. Nach leichten Anfangsproblemen wurde die Auswahl immer stärker und erarbeitete sich Vorteile, die dann durch Jana Dasenbrock und Lena Funke auch zum Sieg genutzt wurden.

Gegen die Auswahl der Stadt Oldenburg folgte ein 1:0-Sieg. Zehn Minuten stand die Mannschaft dabei unter Druck, bevor sie sich dann befreien konnte und selbst zu Chancen kam. Das stärkte das Selbstbewusstsein. Nun hatte das Team das Spiel sicher im Griff. Hanna Saliba traf letztlich zur Entscheidung.

Gegen Leer, das auch beide Partien gewonnen hatte, kam es dann zu einem „Endspiel“. Die beiden Auftakterfolge hatten den Mädchen viel Zuversicht gegeben, so dass sie die Partie von Beginn an dominierten. Tollen Spielzügen folgten super heraus gespielte Tore durch Hanna Saliba, Jana Dasenbrock und Jaqueline Tesch.

Entsprechend begeistert war Trainerin Doris Klaassen, die ein Team sah, das sich im Vergleich zum Vorjahr deutlich weiter entwickelt hatte und das eine gelungene Mischung aus Solistinnen und Teamgeist bot. Insgesamt sei dies ein gelungener Start in die Saison gewesen.

Aktuell trainieren folgende Mädels in der Teilbereichsauswahl: Mirja Budde (FC Huntlosen), Nora Windeler (VfL Wildeshausen) und Hanna Saliba (DBV). Drei weitere Spielerinnen erhalten in den nächsten Tagen eine Einladung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.