Die Vorrundengruppen bei der HallenKreismeisterschaft

Gruppe A (Freitag, 18 Uhr): TSV Ganderkesee, TV Munderloh, SC Colnrade, TSV Ippener, BSV Benthullen.

Gruppe B (Freitag, 18 Uhr): VfR Wardenburg, SV Tungeln, GW Kleinenkneten, SF Littel, FC Hockensberg.

Gruppe C (Sonnabend, 12.30 Uhr): Ahlhorner SV, SF Wüsting, TSV Großenkneten, SV Achternmeer, TV Falkenburg.

Gruppe D (Sonnabend, 14.30 Uhr): VfL Stenum, FC Hude, Harpstedter TB, Bookholzberger TB, TuS Vielstedt.

Gruppe E (Sonnabend, voraussichtlicher Beginn 17.30 Uhr): VfL Wildeshausen, TV Dötlingen, FC Huntlosen, SC Dünsen, SG Bookhorn.

Zwischenrunde: Sonntag, 11 Uhr, in jeweils zwei Fünfergruppen.

Halbfinale: Sonntag, 15 Uhr; danach Spiel um Platz drei und das Finale um die Hallenfußballkreismeisterschaft des Jahres 2008.

300 Euro erhält der Sieger der Titelkämpfe. Die nachfolgenden Teams 150, 100 und 50 Euro.

Zum zweiten Mal ist der FC Hude Ausrichter der Kreismeisterschaften im Hallenfußball. Kreisligist SV Tungeln ist der Titelverteidiger.

von Fried-Michael Carl

hude Wer wird Nachfolger vom SV Tungeln bei den Hallen-Kreismeisterschaften im Fußball und gewinnt damit den NWZ-Cup? Die Antwort auf diese Frage wird spätestens am kommenden Sonntag 16.10 Uhr gegeben werden können, wenn das Finale abgepfiffen worden ist.

Ab dem heutigen Freitagabend wird es bis dahin in der Halle am Huder Bach spannende und hoffentlich attraktive Spiele geben. 26 Vereine stellen dazu ihre besten Mannschaften. Eine weniger als im Vorjahr, denn den TuS Döhlen gibt es fußballerisch nicht mehr.

Los geht es um 18 Uhr in Vorrundengruppe A mit der Partie des Bezirksligisten TSV Ganderkesee gegen den Kreisligisten TV Munderloh. Beide Mannschaften dürften die größten Chancen haben, den Sprung in die Zwischenrunde zu schaffen. SC Colnrade und TSV Ippener haben nicht mehr als Außenseiterchancen. In der Gruppe B wäre die Überraschung groß, wenn VfR Wardenburg und SV Tungeln nicht weiterkommen würden. Die Vorrundenspiele dieser beiden Gruppen finden am heutigen Freitag statt, die der drei anderen Gruppen am morgigen Sonnabend.

Hier geht es um 12.30 Uhr mit den Spielen der Gruppe C los, in der Bezirksligist Ahlhorner SV der große Favorit ist. Wüsting, Großenkneten und vielleicht auch SV Achternmeer sollten den zweiten Platz unter sich ausmachen.

VfL Stenum, FC Hude und Harpstedter TB dürften die Mannschaften sein, die in der Vorrundengruppe D (Sonnabend, 14.30 Uhr) aussichtsreich um die beiden Plätze mitspielen, die einen Verbleib in der Konkurrenz gewährleisten.

Topfavorit in der Gruppe E (Sonnabend, 17.30 Uhr) ist Bezirksligaaufsteiger VfL Wildeshausen. Dahinter wird es einen packenden Kampf um Platz zwei geben, denn TV Dötlingen, FC Huntlosen und SC Dünsen haben alle das Zeug zum Weiterkommen. Nur SG Bookhorn scheint hier im Nachteil zu sein.

Weiter geht es am Sonntag ab 11 Uhr mit den Zwischenrundenspielen, die in zwei Gruppen á fünf Mannschaften bestritten werden. Um 15 Uhr sind an diesem Tag die Halbfinalpartien angesetzt. Wenig später wird bekannt sein, wem der Vorsitzende des Fußballkreises, Hartmut Heinen, und ein Vertreter der NWZ den Siegerpokal überreichen darf.

Wesentlicher gelassen als im Vorjahr gehen die Huder Veranstalter um Dennis Behnken diesmal an die Ausrichtung der Meisterschaft heran, denn sie bauen auf die Erfahrung des Vorjahres auf. Wesentliche Veränderungen gibt es nicht. Die vier erstplatzierten Teams erhalten Geldpreise. Ausgezeichnet werden auch der beste Keeper (er wird von den Teams gewählt) und der beste Torschütze des Turniers.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.