WARDENBURG /BALTRUM Die Frauen der Dienstagabend-Gruppe des Wardenburger Turnvereins haben gemeinsam eine Wattwanderung nach Baltrum absolviert. Am frühen Morgen ging es los nach Neßmersiel. Dort begrüßten die aktiven Frauen eine große Gruppe des Niedersächsischen Turner-Bundes – den Turnkreis Oldenburg-Land unter der Regie von Ingrid Wojtke –, mit der die Gruppe dann durch das Watt zur Nordseeinsel wanderte.

„Alle Teilnehmerinnen waren begeistert vom Watt, vom Gefühl glitschiger Schmierseife, über das Festsaugen und Steckenbleiben bis tief zu den Oberschenkeln“, berichtet WTV-Übungsleiterin Veronika Fesenfeld. Das „Naturwatt pur“ habe einiges an Beweglichkeit, guter Körperbalance und Ausdauer von den Wanderinnen abgefordert.

Das Leben im Watt – ob Wurm, Pflanzen oder Muscheln – wurde von einem heimischen Wattführer detailliert erklärt. Nachdem die schöne kleine Insel Baltrum erkundet worden war, ging es am Abend mit dem Schiff wieder zurück ans Festland. Am späten Abend wurde der ereignisreiche, schöne Tag von der Wardenburger Reisegruppe mit einem Fliedersekt abgeschlossen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.