Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 39 Minuten.

Unfall Bei Großenkneten
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt

Wo kommt eigentlich der leckere Honig her? Und ist das der einzige Grund, warum der Mensch auf die fleißigen Bienen nicht verzichten kann? Imker Gerold Deye war kürzlich im kommunalen Kindergarten am Gartenweg in Sandkrug zu Gast. Das Mitglied des Imkervereins Hatten und Umgebung kam nicht mit leeren Händen. Deye brachte Schautafeln, einen Schaukasten mit einem Bienenvolk und die typischen Wachswaben mit.

„Die Kinder haben unheimlich viele Fragen gestellt“, freut sich Kita-Leiterin Brigitte Brengelmann, die den Kontakt hergestellt hatte. Deyes Besuch sei sehr lehrreich und informativ gewesen – auch für sie und die Mitarbeiterinnen. Der Fachmann erklärte seinen Zuhörern unter anderem, dass Bienen unheimlich wichtig für das Bestäuben der Obstbäume sind. Der Honig zum Probieren, den der Tweelbäker mitgebracht hatte, fand ebenfalls reißenden Absatz.

Junge Sportler

Die evangelische Kindertagesstätte Roseggerstraße hat zusammen mit der TSG Hatten-Sandkrug Mini-Sportabzeichen an ihre Kinder vergeben. Etwa 90 Mädchen und Jungen hatten zuvor diverse Übungen erfolgreich absolviert. Die „Mini-Challenge“ fand in Form einer Geschichte statt, die von der Reise des Hasen „Hoppel“ und des Igels „Bürste“ zum Geburtstag von „Frau Eule“ erzählte. Durch die Unterstützung von „Hoppel“ und „Bürste“, so die Idee, soll den Kindern die ungewohnte Herausforderung leichter fallen.

„Zum ersten Mal führen wir eine Mini-Sportabzeichen-Challenge draußen durch und freuen uns, auf dem großen Kita-Gelände die Natur mit dem Sport verbinden zu können“, so Ute Baumhöfer-Wieting. Auch Kita-Leiter Jan Großhenning betonte die Wichtigkeit der Bewegung im Kindesalter: „Durch Bewegung lernen Kinder ihre Umwelt kennen und können diese verstehen.“

Das Mini-Sportabzeichen wurde von Ute Baumhöfer-Wieting, Mareike Helms und Brigitte Brand (TSG Hatten-Sandkrug) sowie Alexandra Bruns (Bundesfreiwilligendienstleistende beim Kreissportbund) organisiert. Die Kooperation der Einrichtung und des Sportvereins wird von Victoria Becker (Servicestelle des Kreissportbundes) begleitet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.