Landkreis Wenn es die Witterung und Platzverhältnisse zulassen, sollen in der Fußball-Kreisliga am Sonntag vier Spiele stattfinden:

SV Baris - TSV Großenkneten. Zufrieden können die Großenkneter mit dem bisherigen Abschneiden sein. Mit einem guten Start nach der Winterpause kann dieser Erfolgsweg fortgesetzt werden, wobei die Gäste sicherlich schon mit einem Remis wie im Hinspiel leben könnten. (Sonntag, 14 Uhr, Sr.: Kilic)

TuS Hasbergen - SV Achternmeer. Die Gastgeber möchten ihrem nach der Saison ausscheidenden Trainer David Rodewyk ein Geschenk in Form des Nichtabstieges machen. Als derzeit Viertletzter der Tabelle ist das Team allerdings stark gefährdet und müsste schon mit einem Sieg starten. Doch die Gäste aus Achternmeer gehörten bisher zu den Überraschungsteams, was der vierte Platz bestätigt. (Sonntag, 14 Uhr, Sr.: Hense)

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Delmenhorster TB - TSV Ganderkesee. Mit einem Erfolg im ersten Pflichtspiel vom neuen Trainer Hamid Derakhshan beim Delmenhorster TB kann der TSV den Grundstein für eine erfolgreiche Rückrunde legen. Als Tabellenneunter kann der Bezirksligaabsteiger mit dem bisherigen Saisonverlauf alles andere als zufrieden sein. (Sonntag, 14 Uhr, Sr.: Krudop)

FC Hude - SC Colnrade. Kräftig aufgerüstet haben die Huder in der Winterpause. Neben drei Neuzugängen aus Munderloh stoßen mit Christoph Lehr und Tolga Üzüm erfahrene Spieler zum Kader. Mit diesem möchte Trainer Torsten Voigt möglichst schnell den abstiegsgefährdeten Bereich verlassen. Ein wichtiger Schritt dazu ist ein Sieg gegen den Aufsteiger SC Colnrade, der als Vorletzter nur um einen Platz schlechter als Hude platziert ist. (Sonntag, 14.30 Uhr, Sr.: Musiol)

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.