Die Nachwuchs- und Wettkampfschwimmer der TSG Hatten-Sandkrug haben sich beim Trainerehepaar Corinna Hullmann-Willers und Detlef Hullmann in Hatterwüsting zu einer Tagesfreizeit getroffen. Dabei ging es zunächst mit einem gefüllten Bollerwagen und jeder Menge Spielideen in die Osenberge. In den folgenden drei Stunden wurde die Geschicklichkeit und Strategie eines jeden Aktiven getestet. Der Nachmittag wurde beim anschließenden Grillen in Hatterwüsting abgerundet.

In neuen Trikots und zum ersten Mal als Elfer-Mannschaft präsentierte sich die D-Jugend der TSG Hatten-Sandkrug im Pokalspiel gegen den Ahlhorner SV, das die jungen Fußballer mit 8:2 gewannen. Zur der TSG-Mannschaft gehören: Lukas Cordes, Marvin Hansla, Thore Grehn, Mirko Prox, Timo Willers, Sven Klockgether, Tom Gallenkamp, Niklas van Haselen, Niklas Wintermann, Tobias Beermann, Aaron Ramspott, Philipp Loelke

, Leon Naujoks, Tjorven Baron, Alex Wreden und Jann Büsselmann. Trainer der Mannschaft ist Joachim Musiol.

Das Organisationsteam der deutschen Meisterschaften im Faustball der U-14-Mannschaften, die der Wardenburger TV ausrichtet, setzt zum Schlussspurt an. Am Wochenende werden die zehn besten Jungen- und die zehn besten Mädchenteams dieser Altersklasse auf den Plätzen am Everkamp um die Titel kämpfen. Das Organisationsteam, das sich auf 150 Helfer verlassen kann, nimmt derzeit die letzten Arbeiten in Angriff, um den Aktiven und den Zuschauern ein schönes Turnier zu ermöglichen. Offiziell eröffnet wird die Meisterschaft am Sonnabend um 10 Uhr. Einige Mannschaften treffen aber bereits am Freitagabend ein. Am Sonntag beginnen die Spiele um 9 Uhr, um 15 Uhr stehen die Endspiele an. Zum Organisationsteam des WTV gehören Torsten Büsselmann, Silvia Büsselmann, Dieter Kapust, Dirk Töllner

, Herwig Addicks, Lutz Fischer, Anke Twiestmeyer, Jörg Twiestmeyer, Edda Clark, Arno Clark, Ina Fischer, Jennifer Hörnlein, Calle Hörnlein, Monika Jeddeloh, Marion Piehler, Ruth Schödler, Marion Alt, Andreas Schödler, Horst Strömer, Patrick Alt

, Julian Schödler, Wilfried Lehmann, Uwe Dirksen und Klaus-Dieter Stapel.

In neuen Trikots sind F-Jugend-Fußballer des VfL Wildeshausen IV, die von Alexander Stichweh trainiert werden, in die Saison gestartet. Sie wurden von der Firma Thermotec mit Geschäftsführer Hermann Petermann neu ausgestattet. Ziel der Mannschaft ist es vor allem, Spaß am Fußball zu haben. „Wenn dann ab und an noch ein Sieg herauskommt, umso besser“, so Stichweh. Zu seiner Mannschaft gehören Claudio Bolinius, Anton Bovensmann, Zidan Cengiz, Emma Eilts, Tobias Finkenzeller, Tom Gärtner, Robin Hartwig, Mathis Finn

Koch, Max Konrad, Hannah Möhl, Peter Schulze, Nebo Showesch, Sebastian Stahl, Jannis Weete und Piet-Ole Wolf.

Über ein erfolgreiches Turnierwochenende freuten sich die jugendlichen Reiter des RV Leichttrab Wildeshausen. In den vielen Prüfungen, die der RV Schierbrok auf seiner Anlage ausgerichtet hatte, holten sie zahlreiche Siegerschleifen und Platzierungen. So gewann die Mannschaft des Vereins mit der Wertnote 8,2 die E-Dressur. Über erste Plätze freuten sich auch Vanessa Fellner (Amica, Springreiterwettbewerb) und Charlotte Mentz (Morningstar, Dressur Reiterwettbewerb).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.