HUNDSMüHLEN Erst die Pflicht, dann die Kür: Für die zweite Tischtennis-Auswahl des Hundsmühler TV beginnen an diesem Sonntag die Tage der Wahrheit in der Tischtennis-Bezirksoberliga Nord. Die Hundsmühler Frauen liegen derzeit an der Tabellenspitze und bekommen es am Sonntag (18 Uhr) auswärts mit dem TSV Holtrop zu tun. Gegen den Tabellenachten ist der HTV klarer Favorit.

Nach der lösbaren Aufgabe gegen Holtrop folgt am Dienstag (20 Uhr) in der Sporthalle der Elsflether Grundschule im Nachholspiel das Aufeinandertreffen der beiden derzeit punktgleich an der Spitze liegenden Teams aus Hundsmühlen und Elsfleth.

Zunächst aber gilt die Konzentration der Partie am Sonntag. Holtrop wird dem HTV die Zähler sicher nicht ohne Gegenwehr überlassen, denn gegen den Abstieg können die Gastgeberinnen noch jeden Zähler gut gebrauchen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.