Ein voller Erfolg war der Showauftritt der Green Spirits am Dienstag. Zum ersten Mal präsentierten die Akrobaten der TSG Hatten-Sandkrug ihre neue Choreographie „Bewegte Wüste“ und verzauberten damit die Zuschauer in der Sommerweghalle. Ein Jahr hatte die Erarbeitung der neuen Tänze und Figuren gedauert – der Auftritt überzeugte nun das gesamte Publikum, darunter auch Bürgermeister Christian Pundt. „Die Choreographie ist ein Produkt der gesamten Gruppe“, verriet Trainerin Priska Kühling. „Jeder hat seine Ideen und Stärken eingebracht.“ Nicht weniger Beifall gab es für die neue Kleingruppe der Green Spirits und ihren Auftritt „Schillerndes Mobilé“. „Diese Gruppe wollen wir in der nächsten Zeit in der Umgebung etablieren“, so Kühling. Während des Abends dankte die Showgruppe zudem Uschi Hübner und Matthias Maurer für ihre jahrelange Arbeit im Vorstand. Für Kühling endete der Abend mit einem ganz persönlichen emotionalen Höhepunkt. Zu „Marry You“ von Bruno Mars zeigten „Greenies“ einen eigens einstudierten Tanz, ehe die Trainerin von ihrem Verlobten einen Heiratsantrag bekam. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.