Huntlosen „Ich sehe die silberne Ehrennadel auch als Hommage an euch Funktionäre und all die helfenden ehrenamtlichen Mitglieder, die es überhaupt erst möglich machen, dass man 25 Jahre in einem Verein Sport treiben kann“, sagte Ralph Mester nach seiner Ehrung als langjähriges Vereinsmitglied. Zusammen mit Olaf Eilers hatte Vereinsvorsitzende Marion Erdmann während der Jahreshauptversammlung des Turnvereins Huntlosen am Mittwoch die Mitglieder mit der silbernen Ehrennadel und Urkunde für 25 Jahre Treue zum Verein ausgestattet. „So ein Feedback habe ich bislang noch nicht erlebt. Es steht als Dankeschön für alle, die Zeit und Nerven investieren und mit Leib und Seele dabei sind“, antwortete die Vorsitzende erfreut.

Aktuell 815 Mitglieder hat der TV Huntlosen, wie Mitglieder- und Kassenwart Hans-Wilhelm Schwantje erklärte. Oberturnwart Swen Schrinner hatte ebenfalls gute Nachrichten. Er verwies auf 71,5 Wochenstunden, die 31 Übungsleiter immer wieder anbieten. „Das ist eine ganz ordentliche Anzahl, führt aber auch immer wieder zu Wechseln.“ Damit sprach er einige Beispiele an, wie einen fehlenden Basketballtrainer oder Übungsleiter beim Tischtennis für Kinder. „Aber es kommen auch immer noch neue Angebot hinzu, wie eine Hip-Hop-Gruppe, die ganz frisch von Vanessa Plate angeboten wird“, betonte der Oberturnwart.

Im Jahresbericht berichtete Vorsitzende Marion Erdmann, dass 2016 die Sportart „Parkour“ unter der Leitung von Danica Weber und Bastian Kosel hinzugekommen sei. Dabei geht es um eine Fortbewegungsart von einem Punkt zum anderen. Auf dem Weg müssen verschiedene Hindernisse durch Kombination von Körperbewegungen überwunden werden.

Neu sei auch das Tanzen für Kinder ab zehn Jahren mit Ilona Meyer. Wieder aktiviert worden ist das Angebot Klettern mit Markus Blohm und der Laufkurs mit Yvonne Cordes. „Damit konnten wir unser Sportangebot auf insgesamt 22 verschiedene Sportarten erweitern“, erklärte Erdmann.

In diesem Zusammenhang verwies sie auch auf die Auszeichnung der Vereins-Faustballerinnen durch den Niedersächsischen Turnerbund als Verein des Jahres 2016. Gewürdigt wurde der rasante Aufstieg der Abteilung, die erst 2007 gegründet wurde und in der aktuell 60 Spielerinnen aktiv sind.


     www.tv-huntlosen.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.