Huntlosen Nicht mehr ganz ernst nahmen die Trainer der beiden Fußball-Kreisligisten FC Huntlosen und VfR Wardenburg die letzte SaisonBegegnung. Aufsteiger Huntlosen gewann nach einer 3:0-Halbzeitführung mit 4:2.

Wardenburgs Trainer Jörg Beckmann hatte seine Mannschaft kräftig durchgemischt und wohl auch den Wünschen der Spieler entsprochen, auf bestimmten Positionen zu spielen. Ähnliches tat nach der Pause auch Huntlosens Trainer Andree Höttges. Doch zu dem Zeitpunkt war die Begegnung bereits entschieden. Die Gastgeber begannen gegen den frisch gebackenen Kreispokalsieger konzentriert und verschafften sich deutliche Vorteile. Schon in der 14. Minute erzielte Dennis Petko die FC-Führung per Foulelfmeter. Die Gäste fanden in dieser Phase kaum ein Mittel und mussten weitere Angriffe über sich ergehen lassen. Huntlosens Torjäger Stefan Merz schraubte mit dem ersten von zwei Toren nicht nur das Ergebnis in die Höhe, sondern erzielte sein 22. Saisontor (25. Minute), welches ihm den dritten Platz in der Torjägerwertung einbringt. Scheinbar hatten die Platzherren am Tore schießen Gefallen gefunden und trafen durch Leroy Schallock noch einmal. Das sollte es vor der Halbzeitpause aber immer noch nicht gewesen sein, denn nun traf Wardenburgs Felix Otten, ehe er wenig später ausgewechselt wurde.

Stefan Merz stellte aber kurz darauf den alten Abstand wieder her, ehe Dennis Böden erneut verkürzte. Nach der Halbzeitpause brachte Gästetrainer Beckmann einige seiner Stammspieler, während der FC nun durchwechselte. Das hatte zur Folge, dass die Gäste während der zweiten Halbzeit spielbeherrschend wurden, sich aber gegen eine stabile Huntloser Abwehr nicht durchsetzen konnten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Oliver Schulz Leitender Redakteur / Redaktion Kultur/Medien
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.