Dötlingen Fußball-Kreisligist TV Dötlingen setzt nach: Einem klaren Sieg in der Vorwoche bei Hürriyet Delmenhorst ließ die Mannschaft von Trainer Markus Welz am Freitagabend einen 3:1 (1:0)-Heimerfolg gegen den zuletzt zweimal erfolgreichen SV Achternmeer folgen.

„Entscheidend war die richtige Einstellung“, schreibt der Dötlinger Trainer diesen Erfolg dem positiven Willen seiner Spieler zu. Dieser war schon zu Beginn der Begegnung zu erkennen, denn die Platzherren versuchten das Spiel in den Griff zu bekommen. Eine schnelle Führung durch Roman Seibel (4. Minute) half dabei kräftig mit, denn auch in der Folgezeit besaßen die Dötlinger weitere gute Möglichkeiten, die aber zunächst nicht verwertet werden konnten.

Nach gut einer Stunde Spielzeit erhöhte Dötlingen durch Shqipron Stublla, der nach einer tollen Vorarbeit des glänzend aufgelegten Johan Hannink nur noch den Fuß hinhalten musste (61.). Die Gäste aus Achternmeer gaben nicht auf und kamen durch Julian Eilers zum Anschluss (81.). Doch gefährlich wurde dieser für die Platzherren nicht mehr, die stattdessen weiter Druck erzeugten. In der Nachspielzeit stellte Stublla das 3:1-Endergebnis per Foulelfmeter her.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.