Landkreis Die B-Junioren der SG DHI Harpstedt haben in der Fußball-Bezirksliga am vorletzten Spieltag einen 2:1-Auswärtssieg beim VfL Oldenburg II gefeiert. Der TSV Ganderkesee musste sich im Derby bei der SG Delmenhorst 2:3 geschlagen geben.

SG Delmenhorst - TSV Ganderkesee 3:2 (3:2). Bereits in der ersten Halbzeit verschossen beide Mannschaften ihr Pulver. Die Delmenhorster erwischten einen Traumstart. Mit einem Doppelpack innerhalb von vier Minuten brachte Jan Kastens die SG mit 2:0 in Führung (7./10.). Als Imran Kahraman ebenfalls nur wenig später das 3:0 (14.) folgen ließ, schien bereits alles klar zu sein. Doch anschließend drehte Ganderkesee auf und kämpfte sich durch die Treffer von Aaron-Melvin Dixon (19.) sowie Elias Schröder (38.) bis zur Pause auf 2:3 heran. Dabei blieb es dann aber auch bis zum Schluss, so dass der TSV mit leeren Händen die Heimfahrt antrat. Lange Zeit zum Ausruhen haben die Ganderkeseer jetzt nicht, bereits an diesem Dienstagabend (19.30 Uhr) steht auf eigenem Platz das Nachholspiel gegen den VfL Löningen an.

VfL Oldenburg II - SG DHI Harpstedt 1:2 (1:0). Durch diesen Sieg ist den Harpstedtern der fünfte Tabellenplatz nicht mehr zu nehmen. In der ersten Halbzeit gingen die Oldenburger durch Valon Dudaj in Führung. Nach dem Seitenwechsel steigerten sich die Schützlinge von DHI-Trainer Mike Trojan. Es dauerte allerdings bis zur 60. Minute, bis die Tore fielen: Erst glich Mika Edelsbacher aus (60.), und dann sorgte Julian Meyer vier Minuten vor dem Abpfiff für den Siegtreffer (66.).

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.