LANDKREIS In der Fußball-Bezirksliga blieben die C-Jugendlichen aus dem Kreis am Wochenende ohne Sieg.

SG DHI HarpstedtTSG Burhave 1:2 (1:0). In diesem ansehnlichen Spiel fehlte der SG am Ende die Kraft zum Remis. „Das war richtig ärgerlich“, sagte Übungsleiter Andreas Kube nach dem Schlusspfiff. Gegen die starken Gäste hielt DHI zunächst gut mit und ging durch Nico Wegner in Führung. Nach dem Wechsel machte es sich bemerkbar, dass am Vortag sechs Stammspieler bei der B-Jugend ausgeholfen hatten, denen die Kraft ausging. Zehn Minuten vor dem Ende waren die Harpstedter „stehend k.o.“ und mussten sich nach zwei Gegentoren mit der fünften Niederlage abfinden.

Tore: 1:0 Nico Wegner (15.), 1:1 (60.), 1:2 (67.)

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

VfL WildeshausenBV Garrel 1:1 (0:0). In der ausgeglichenen Begegnung hatte Wildeshausens Andreas Kari (28.) die Chance zur Führung, doch scheiterte er am Gästekeeper. Besser machte es der BV, der nach einem Standard die Führung erzielte. Postwendend glich Vincent Evers mit einem Volley-Schuss ins lange Eck aus. Mit diesem Ergebnis waren beide zufrieden. „Wir sind froh über jeden Punkt, den wir zum Verbleib in der Bezirksliga holen“, freuten sich die Wildeshauser Trainer Volker Puchler und Sven Hesselmann. Der Abstand zu einem Abstiegsplatz beträgt acht Punkte.

Tore: 0:1 (52.), 1:1 Evers (55.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.