Delmenhorst /Br Bei der zweiten Auflage des Bremer Brückenlaufs haben Detlef Bleiker und Jens Weischenberg vom Lauf Club 93 Delmenhorst sehr gute Leistungen erzielt. Dabei konnte Bleiker erneut den Sieg in der Altersklasse M 65 über zehn Kilometer für sich verbuchen. Mit der Zeit von 49:35 erreichte er damit Gesamtplatz 66 unter 186 männlichen Finishern. Mit der Zeit von unter 50 Minuten bewies Detlef Bleiker, dass er nach seiner Verletzungspause wieder gute Zeiten laufen kann.

Beim Halbmarathonlauf konnte sich Jens Weischenberg den zweiten Platz seiner Altersklasse M 40 sichern. Mit der Zeit von 1:24:35 blieb er knapp über seiner Bestzeit und wurde damit Gesamtfünfter. Auch Emily Weischenberg startete wie ihr Vater beim Brückenlauf. Dabei machte es die Elfjährige sogar noch besser als ihr Vater und wurde Gesamtsiegerin beim Kidsrun über einen Kilometer in 4:54 Minuten. Die Strecken führten getreu dem Motto „Brücken, die Bremen verbinden“ über die Brücken der Weser, kleinen Weser und dem Werdersee. Rund 600 Sportler traten an. Kurios mutete der „Unterwäsche-Lauf“ an, bei dem 16 Teilnehmer die Strecke über fünf Kilometer in Unterwäsche zurücklegten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.