DöTLINGEN Über regen Andrang an den Schießständen beim Herbstschießen des Schützenvereins Dötlingen freute sich am Sonnabend der Vereinschef Marcus Leberecht. Dass die amtierende Damenkönigin Sandra Richter extra aus Berlin angereist war, um bei diesem traditionellen Schießtermin in Dötlingen dabei zu sein, hob er besonders lobend hervor. Auch Schützenkönig Klaus-Friedrich Bahlke, Alterskönig Gustav Stasiak und Jugendkönig Marco Blancke-Soares kamen ihren Pflichten nach und beteiligten sich an den Schießwettkämpfen um Wanderpokale, Ehrenscheiben und Sachpreise.

Bei der Siegerehrung zeigte sich, dass viele Teilnehmer etwas mit nach Hause nehmen konnten. So errang Carmen Leutloff den Thieme-Pokal, Maik Cording den Jugendpokal, Kerstin Renken den Damenwanderpokal, Marcus Leberecht den Baumeisterpokal, Klaus-Friedrich Bahlke den Spargel-Pokal und Gustav Stasiak den Semmel-Pokal. Die Königinehrenscheibe erkämpfte sich mit einem gezielten Schuss Marga Osterloh. Die Königsehrenscheibe gewann Ralf Cording und die Jugendehrenscheibe ging an Carolin Leutloff. Über den Gewinn der Vereinsehrenscheibe freute sich Hannelore Cording. Vereinsmeister in der Seniorenklasse wurde Rolf Leberecht.

Auf dem Kleinkaliber-Glücksstand belegten Hannelore Cording, Werner Markus, Nicole Osterloh, Uwe Liebig und Klaus-Friedrich Bahlke die ersten fünf Plätze. Auf dem Luftgewehr-Glücksstand hatten Carolin Leutloff, Simon Schröder, Marvin Leutloff, Helga Schmidt und Marco Blancke-Soares die Nase vorn. Alle wurden jeweils mit einem Sachpreis belohnt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.