Landkreis Zum Spitzenspiel kommt es in der 1. Fußball-Kreisklasse in Stenum. Wüsting heißt am Sonntag der Gast.

Delmenhorster TB - SC Colnrade (Freitag, 19.30 Uhr). Weiter in der Spitzengruppe behaupten wollen sich die Delmenhorster. Dazu ist ein Sieg gegen die Gäste, die langsam zu einer guten Form finden, erforderlich.

Atlas Delmenhorst II - TuS Hasbergen (Freitag, 20 Uhr). Drei Punkte trennt die Atlas-Reserve von Tabellenführer Ippener. Diese gute Position will das Team von Holger Timme mit einem Erfolg untermauern.

FC Huntlosen - GW Kleinenkneten (Sonnabend, 16 Uhr). Die Platzherren sind im Moment die Mannschaft der Stunde und eilen von Erfolg zu Erfolg. Auch gegen Schlusslicht Kleinenkneten wäre alles andere als ein klarer Sieg schon eine Überraschung.

VfL Stenum II - Sf Wüsting (Sonntag, 13.15 Uhr). Im Falle einer Niederlage würden die Sportfreunde den Anschluss an die Spitzenmannschaften verlieren. Die Platzherren haben es ebenfalls nötig zu gewinnen, um an Platz eins dranzubleiben.

TuS Vielstedt - Bookholzberger TB (Sonntag, 14 Uhr). Während die Platzherren im Mittelfeld der Tabelle stehen und der Zug nach oben erstmal abgefahren ist, verschafften sich die Gäste mit einem Erfolg gegen Baris II ein wenig Luft im Keller.

Baris Delmenhorst II - TV Falkenburg (Sonntag, 14.45 Uhr). Durch einen verdienten Erfolg gegen Hude II konnten die Gäste die Pleite in Ippener wieder wettmachen. Ein weiterer Sieg gegen die Delmenhorster, die bereits 52 Gegentore kassiert haben, wird angestrebt.

TSV Ippener - Harpstedter TB II (Sonntag, 15 Uhr). Der Tabellenführer befindet sich in ausgezeichneter Form und trifft nach Belieben. Im Durchschnitt haben die Gastgeber fast sechsmal in jeder Begegnung getroffen. Auch gegen das Team von Marc Wulferding möchte der TSV Ippener ins Schwarze treffen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.