HöVEN Auch das zweite Turnierwochenende des Reitervereins Höven stand nicht nur für eine optimal hergerichtete Turnieranlage, sondern auch für ein abwechslungsreiches Sportprogramm. Ursprünglich sollte das Turnier nur am Sonntag für die ländlichen Nachwuchsreiter stattfinden. Aufgrund der hohen Nennungszahlen musste aber mit den Stilspringprüfungen auf den Sonnabend ausgewichen werden.

Neben der Führzügelklasse waren es vor allem die Reiterwettbewerbe auf die besonders die Verwandten und Eltern der startenden Nachwuchsreiter ein Auge hatten. Reitsport bis zur Klasse L stand ebenfalls auf dem Programm. So gewann Michaela Bergmann vom RV Ahlhorn zum Beispiel das L-Stilspringen mit ihrem Pferd Quinaro. Ihre Wertnote betrug 7,9. Auf Platz zwei kam Janin Bischerhoff (7,6) vom Ammerländer Reitclub vor Julia Frauenrath (7,4) vom RV Lastrup.

Auch die Reiter des gastgebenden RV Höven schnitten gut ab. Britta Willms gewann die A-Dressur und in der L-Dressur wurde Andra Oltmann Zweite. Lara Gildehaus kam im Stilspringen der Klasse A auf den zweiten Platz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aus sportlicher Sicht war das Nachwuchsturnier in Höven ein voller Erfolg. Das kühle Wetter ließ die Besucher jedoch frieren. Am Dressurviereck hielten es bei den Temperaturen nur die wenigsten länger als für eine Prüfung aus.

Der große Wahl-Check Oldenburg
Sagen Sie uns Ihre Meinung und sichern Sie sich im Anschluss die Chance auf 5x 100 €-Gutscheine für den Nordwest-Shop.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.