Brettorf Die bisherige Bilanz ist beeindruckend: Ohne einen Satzverlust stehen die Zweitligafaustballer vom TV Brettorf II nach acht Spielen an der Tabellenspitze – und haben sich damit bereits einen komfortablen Vorsprung auf die Konkurrenz erarbeitet. An diesem Samstag, 15. Dezember, tritt die Mannschaft um Angriffs-Duo Tobias Kläner und Erik Hollmann in Coesfeld an. Gegner sind die SG Coesfeld 06 und der TuS Wickrath. Die Gastgeber stehen mit 10:10 Punkten im Tabellenmittelfeld und hatten bereits im Hinspiel keine Chance gegen die Schwarz-Weißen. Direkt hinter den Coesfeldern ist der TuS Wickrath in der Tabelle platziert und holte aus den vergangenen vier Begegnungen insgesamt vier Punkte. Beim TVB kann der Mannschaftsverantwortliche Jörn Kläner aus dem Vollen schöpfen – der gesamte Kader reist nach Nordrhein-Westfalen

Sönke Spille Volontär, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.