+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 8 Minuten.

Vorwahlen Der Us-Demokraten
Bernie Sanders steigt aus Präsidentschaftsrennen aus

Brettorf Mit einem Heimspieltag verabschieden sich die Zweitligafaustballer des TV Brettorf II aus der Saison. An diesem Samstag, 2. Februar, empfängt der vorzeitige Meister der Liga ab 15 Uhr den TSV Bardowick und MTV Vorsfelde. Während Bardowick im Abstiegskampf steckt – und für die Schwarz-Weißen wohl kein Problem werden sollte – erwartet den TVB gegen Vorsfelde eine spannende Begegnung. Die Wolfsburger stehen aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz und verlangten dem Team vom Mannschaftsverantwortlichen Jörn Kläner bereits im Hinspiel alles ab. Trotzdem wollen die Hausherren alles daran setzen, die Saison auch am letzten Spieltag ohne Niederlage abzuschließen.

Sönke Spille Volontär, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.