+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Durchbruch im Tarifstreit
Einigung bei Verhandlungen im öffentlichen Dienst

Brettorf In dieser Besetzung sollte einiges möglich sein: Mit einem verstärkten Kader, einer gelungenen Mischung aus Jung und Alt sowie reichlich internationaler Erfahrung tritt der TV Brettorf mit seiner zweiten Männermannschaft in der 2. Bundesliga Nord an. Neben dem ehemaligen Nationalspieler und Weltmeister Christian Kläner haben nun auch Tim Lemke in der Abwehr sowie Tobias Kläner im Angriff den Weg in die TVB-Reserve gefunden.

Aufsteigen darf Brettorf II im Normalfall nicht, da die erste Mannschaft bereits erstklassig ist. Aber die Meisterschaft ist dem Team dennoch zuzutrauen – was im Fall eines Abstiegs der Erstvertretung sogar noch wertvoll werden könnte. Komplettiert wird das Team mit Jörn Kläner sowie den Youngstern Lucas Uken, Moritz Cording und Erik Hollmann. Zum Auftakt treffen die Brettorfer an diesem Samstag ab 15 Uhr in Solingen auf den Leichlinger TV und Gastgeber Ohligser TV.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.