Brettorf Der TVB-Express rollt weiter mit Vollgas: Für den TV Brettorf II läuft es in der 2. Faustball-Bundesliga auch nach dem zweiten Spieltag nach Plan. In Mönchengladbach landete die TVB-Reserve am vergangenen Wochenende die nächsten beiden Siege und blieb dabei erneut ohne Satzverlust. Mit der makellosen Bilanz von 8:0 Punkten und 12:0 Sätzen führen die Brettorfer die Tabelle derzeit souverän an.

SG Coesfeld - TV Brettorf II 0:3 (6:11, 3:11, 5:11). In ihrem ersten Spiel passte bei den Brettorfern so ziemlich alles: Mit einem ruhigen Aufbau, konzentrierten Zuspielen sowie kaltschnäuzige Angriffen konnten die Landkreisler alle drei Sätze schnell für sich entscheiden. Der Gegner aus Coesfeld versuchte über die gesamte Spielzeit, Brettorfs Hauptangreifer Tobias Kläner aus dem Spiel zu nehmen. „Hier bewies Erik Hollmann viel Übersicht und punktete das eine oder andere Mal sehenswert“, lobte Brettorfs Defensivmann Tim Lemke seinen jungen Mitspieler. Somit konnten die TVBer auch das Fehlen ihres ehemaligen Nationalspielers Christian Kläner kompensieren, dessen Part von Lemke perfekt übernommen wurde. Außerdem spielten in der Abwehr Lucas Uken und Moritz Cording.

TV Brettorf II - TuS Wickrath 3:0 (11:5, 11:3, 12:10). Das Duell gegen die Gastgeber begann für den Tabellenführer genauso optimal wie das erste Spiel. Viele Bälle gingen wieder über Tobias Kläner. Dennoch hatten die Gäste in den ersten beiden Sätze keine Probleme. Erst als alles nach einem schnellen Ende aussah, bäumte sich Wickrath nochmals auf und egalisierte einen 5:8-Rückstand zum 9:9. Doch mit guten Angaben machte Kläner danach den Dreisatzsieg perfekt.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.