Brettorf Für die Zweitligafaustballer des TV Brettorf II geht es an diesem Samstag, 12. Januar (15 Uhr), im Ligaspielbetrieb weiter. Das Truppe vom Mannschaftsverantwortlichen Jörn Kläner reist als bisher ungeschlagener Tabellenführer zum Nachholspieltag nach Leichlingen.

Neben dem gastgebenden Bundesligaabsteiger vom LTV treffen die Schwarz-Weißen auch auf den Ohligser TV. Das Tabellenschlusslicht aus Ohligs hat bisher zwei Siege eingefahren und sollte keine größere Herausforderung für das Team aus der Gemeinde Dötlingen werden. Anders dürfte es gegen Leichlingen aussehen. Die Hausherren stehen immerhin auf Rang drei und haben den Aufstieg als Ziel. Hier gilt es für Tobias Kläner und Erik Hollmann im Brettorfer Angriff, die Lücken in der kompakt stehenden LTV-Defensive zu finden.

Sönke Spille Volontär, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.