GANDERKESEE Viele Erfolge konnte der Schützenverein Bookholzberg 2011/2012 verzeichnen:  Das Leistungsschießen der Schüler gewann Pierre Grimm mit 1031 Ringen (19 Schuss). Den zweiten Platz belegte Tobias Wagner (1009, 24 Schuss) und Dritter wurde Lars Deharde (854, 10 Schuss). Bei der Jugend ergatterte Tobias Frerichs den ersten Platz (1005, 32 Mal geschossen), ihm folgten Uli Börsch (839, 15 Schuss) und Niels Rahden (801, 11 Schuss). In der Juniorenkategorie wurde Nils Beling Erster (2911,4; 12 Schuss) und Felix Laukart Zweiter (221 Ringe; 2 Schuss). Bei den Damen gewann Franziska Gehrau (2203,6). Den ersten Platz in der Altersklasse der Damen errang Gisela Frerichs (480,7), Zweite wurde Heike Köhn (474,3) und Dritte Karin Meley mit 440 Ringen. In der Schützengruppe gewann Volker Rüdebusch (3257,7), gefolgt von Lars Schmertmann (3110,4), und knapp hinter ihm lag Christian Rüdebusch (3007,2). Bei den Herren der Altersklasse siegte Andreas Köhn (1089,4), gefolgt von Ingo Hammler (1045,1) und Wilfried Frerichs (1008,6).

Den ersten Platz bei den Senioren machte Heino Bleckwehl (1107,3), den Zweiten Hans-Hermann Raschen (1068,8) und Dritter wurde Dietrich Rüdebusch (999,7).

178 Ringe zum Sieg

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Vereinsmeisterschaften 2011/2012 gewann bei den Schülern mit LG 20 Schuss und Auflage Pierre Grimm (178 Ringe). Den zweiten Platz belegte Jan Börsch (165) und Dritter wurde Jeremias Holtro mit 161 Ringen. Beim LG 20 Schuss Freihand ging der Pokal an Marcel Peplies (54 Ringe). LP 20 Schuss gewann Tobias Wagner (83), gefolgt von Jan Börsch (72) und Bronze erhielt Marcel Peplies (65 Ringe). In der Jugend im KK 30 Schuss Auflage holte sich Alexander Bothe mit 190 Ringen Gold, Tom Hasselberg (186) Silber und Uli Börsch (142) Bronze. Im KK Standard gewann ebenfalls Alexander Bothe mit 100 Ringen. Im KK English Match holte sich Bothe mit 397 Ringen zudem den Sieg, den zweiten Platz erreichte Uli Börsch (359) und den Dritten Tom Hasselberg (313). Der Erste bei den Junioren im LG 40 Schuss Freihand wurde Tobias Frerichs (199), gefolgt von Yannik Helbig (184). Niels Rahden wurde Dritter (161). Im LP 40 Schuss wurde Tobias Frerichs Erster (201), Niels Rahden (191) Zweiter. Der dritte Platz ging an Yannik Helbig (104 Ringe). Niels Rahden (105) gewann im KK Standard vor Tobias Frerichs (102). Bei den Junioren im KK English Match war Niels Rahden mit glatten 400 Ringen der Erste, Tobias Frerichs der Zweite (367) und Yannik Helbig Dritter (223).

Dörthe Sievers gewinnt

Bei den Damen LG 40 Schuss Freihand gewann Dörthe Sievers (332 Ringe) vor Miriam Müller (299) und Nicole Ihde (260). Bei den Damen der Kategorie Altersklasse siegte im LG 30 Schuss Auflage Cornelia Rüdebusch (296) vor Gisela Frerichs (287) und Gerlinde Bureck (272). Im KK 30 Schuss Auflage gewann Rüdebusch erneut (284). Zweite wurde wieder Gisela Frerichs mit 271 Ringen und Dritte Heike Köhn (267). Bei den Herren im LG 40 Schuss Freihand holte sich Christian Rüdebusch Gold (333), Lars Schmertmann bekam Silber (316) und für 309 Ringe bekam Matthias Köhn Bronze. Im KK English Match gewann Lars Schmertmann (553), gefolgt von Matthias Köhn (544) und Nils Beling (505). Die Kategorie KK International gewann Matthias Köhn (825), und die LP 40 Schuss-Klasse Christian Rüdebusch (241). Bei den Schützen der Altersklasse wurde Ingo Hammler Erster bei LG 30 Schuss Auflage mit 289 Ringen. Andreas Köhn wurde knapp Zweiter (286) vor Reiner Bureck (284). Im KK 30 Schuss Auflage waren die Ergebnisse ähnlich knapp: Andreas Köhn belegte den ersten Platz (276), Reiner Bureck den Zweiten (273) und Volker Rüdebusch den Dritten (270). Bei den Senioren im LG 30 Schuss Auflage siegte Heino Bleckwehl (295) vor Hans-Hermann Raschen (282) und Peter Behrmann (272).

Schüler: 1. Tobias Wagner (27 Punkte); 2. Jan Börsch (18); 3. Marcel Peplies (20). Jugend: 1. Tobias Frerichs (27); 2. Yannik Helbig (21); 3. Niels Rahden (20). Junioren: 1. Felix Laukart (18); 2. Nils Beling (14); 3. Manon Bardeck (3). Damen: 1. Franziska Gehrau (23 Punkte); 2. Nicole Ihde (19); 3. Gisela Frerichs (18). Herren: 1. Christian Rüdebusch (28), 2. Volker Rüdebusch (21); 3. Andreas Köhn (17).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.