OLDENBURG Das Frauen-30-Team des SV Moslesfehn ist Niedersachsenmeister. Die Faustballerinnen sicherten sich am Sonntag in der Halle der Graf-Anton-Günther-Schule in Oldenburg in einem spannenden Turnier, das ihr Verein ausrichtete, den Titel.

Die Moslesfehnerinnen gewannen ihre ersten beiden Spiele gegen den TV Brettorf (11:8, 11:9) und den MTSV Selsingen (11:6, 11:7). „Sandra Mundt und Sandra Weigt erwischten einen guten Tag, sowohl in der Angabe als auch im Rückschlag wurde fehlerfrei und kraftvoll gespielt“, lobte Betreuer Manfred Grüning. Im letzten Spiel traf der SVM auf den SV Düdenbüttel. Der erste Satz wurde auf Grund guter Abwehrleistungen mit 11:6 gewonnen. Doch im Angriff häuften sich die Fehler so dass die Partie noch mit 6:11 und 6:11 verloren ging. Trotzdem reichte es für Sabrina Ahrens, Erika Osterloh, Daniela Loseke, Christina Fortino, Doris Schmertmann, Sandra Weigt, Simone Cordes und Sandra Mundt zum ersten Platz, da sie im Vergleich mit dem punktgleichen SV Düdenbüttel das bessere Satzverhältnis aufwiesen.

Die Brettorferinnen, die gegen Düdenbüttel verloren (14:15, 11:9, 7:11) und Selsingen gewannen (11:8, 9:11, 11:8), belegten Rang drei. Sie lagen dank des besseren Ballverhältnisses vor den satz- und punktgleichen Selsingerinnen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der SVM ist am 24./25. März in der Halle am Querkanal in Hundsmühlen Ausrichter der Deutschen Meisterschaft. Damit ist das Team für die Titelkämpfe bereits qualifiziert. Somit können der TV Brettorf, der SV Düdenbüttel und der MTSV Selsingen am 3./4. März an der norddeutschen Meisterschaft in Bochum teilnehmen, bei der weitere DM-Startplätze vergeben werden.

 @ Faustball-Spezial unter http://www.NWZonline.de/faustball-ergebnisse

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.