BERGEDORF Auch nach der Schützenfestsaison wird fleißig weiter geschossen. Aus Bergedorf teilt Sabine Köhler die Ergebnisse des Monatsschießens September mit. Marion Düßmann (99,2 Ringe) gewann den Damen-Monats-Becher. Der Freihand-Becher ging an Irmtraud Düßmann (29,1), der Kleine-Zehn-Teller an Gunda Meyer (97,8). Holger Timmermann (98,2) sicherte sich den Monats-Becher der Herren. Udo Becker (34,4) gewann den Freihand-Becher, Hartmut Menkens (99,9) den Kleine-Zehn-Teller. Die Altersgruppe gewann Egon Rahden (96,3), die Altersgruppe-Freihand Benno Schröder (31,6).

Bei den Junioren gewann Gerrit Steffen (97,1) den Monats-Becher, in der Jugend ging der Preis an Michael Helmbold (57,7). Simon Becker gewann den Freihand-Becher (58,3). Die Schülerabteilung war fest in Mädchenhand: Tomke Baum (58) zielte beim Schießen um den Monats-Becher am besten, Annika Harms (38) holte sich den Freihand-Becher, Iris Timmermann (41) den Sieg an der Rika-Anlage.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.