+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Sommermärchen-Affäre um Fußball-WM 2006
Fifa verfolgt Verfahren gegen Beckenbauer und Co. nicht weiter

Bergedorf Eine große Beteiligung verzeichnete der Schützenverein Bergedorf bei seinem Pokalschießen Ende vergangener Woche. Entsprechend breit gestreut waren die Pokalsiege: Viele Vereine platzierten sich in den Siegerlisten.

In der Schützenklasse setzte sich der SV Ganderkesee vor den ringgleichen Mannschaften aus Wüsting und Langenberg durch. Ganz knapp ging die Entscheidung bei den Damen aus: Das Team aus Hatten platzierte sich am Ende mit einem Zehntelpunkt Vorsprung vor Sandersfeld und Grüppenbühren.

Bei den Jugendlichen setzte sich der Schützenverein Falkenburg vor dem SV Brettorf und der Mannschaft aus Bürstel-Immer durch. Dieser Verein freute sich dafür über den Sieg bei den Schülern vor Urneburg und Falkenburg. Und im Wettbewerb der Kinder wurde der SV Bürstel-Immer noch einmal Dritter hinter Adelheide und Falkenburg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Beste Einzelschützen waren Peter Abel (Falkenburg/Herren), Kim Knaupe (Urneburg/Damen), Marie Krüger (Bürstel-Immer/Jugend), Malte Tönjes (Urneburg/Schüler) und Luca Timmer (Adelheide/Kinder).

Hergen Schelling Leitung / Redaktion für den Landkreis Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.