BRETTORF

Von Klaus Derke BRETTORF - 21 Mannschaften kämpften am Sonnabend beim Sommer-Biathlon des Brettorfer Schützenvereins in drei Klassen um den Sieg. Dabei galt es, nicht nur seine Treffsicherheit mit dem Gewehr unter Beweis zu stellen, sondern auch mit dem Wasser-Strahlrohr beim „Abschießen“ von Tennisbällen sowie beim Werfen mit Pfeilen auf Luftballons. Zusätzlich war auch körperliche Fitness gefragt bei einem Rundenlauf über rund 400 Meter, der sich noch verlängerte um Strafrunden, wenn auf dem Schießstand nicht alle Ziele getroffen wurden.

Sieger in der Schützenklasse wurde die Mannschaft des Schützenvereins Bergedorf II. Stefan Bruns, Markus Dahlke und Michael Orf absolvierten den Parcours mit der besten Gesamtzeit von 10 Minuten und 14 Sekunden. Auf Platz zwei landete das Team SSV Adelheide (11:16:00) vor SV Bergedorf I (12:31:00). Insgesamt waren in dieser Klasse acht Mannschaften an den Start gegangen. Die beste Einzelzeit erzielte Markus Dahlke (3:08:00) von SV Bergedorf II.

In der Jugendklasse (zehn Mannschaften) triumphierte der Schützenverein Großenkneten. Auf Platz eins landete Großenkneten III (11:51:00) mit Sascha Gramberg, Linus Menkens und Sebastian Wedermann.

Platz zwei ging an Großenkneten I (12:18:00), gefolgt von SV Bergedorf (12:30:00). Die beste Einzelzeit (3:09:00) sicherte sich Sebastian Wedermann vom Team Großenkneten III.

Drei Mannschaften gingen in der Altersklasse an den Start. Mit einer Zeit von 15:01:00 siegte der Schützenverein Brettorf (Winfried Behm, Jürgen Hasselberg, Michael Bade), gefolgt von der Freiwilligen Feuerwehr Brettorf (15:29:00) und dem Reit- und Fahrverein Brettorf (17:02:00).

Bester Einzelstarter war in der Altersklasse Siegfried Koss (4:12:00) vom Reit- und Fahrverein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.