Bergedorf Gut verteilt waren die Siege beim jüngsten Monatsschießen des Schützenvereins Bergedorf. Allein Iris Timmermann in der Schülerklasse gelang ein Doppelerfolg: Sie sicherte sich den Monatsbecher mit 53 Ringen und den Freihandbecher mit 37 Ringen). Bei den Damen gingen der Monatsbecher an Gunda Meyer (96,2), der Freihandbecher an Marion Spreen (35,2) und der Kleine-Zehn-Teller an Heidi Schröder (96,2). Die entsprechenden Trophäen bei den Herren gewannen Dennis Blankemeyer (99,5), Andreas Cordes (28,3) und Dirk Brinkmann (97,1). Die Sieger in der Altersgruppe heißen Hermann Fischer (Seniorenteller/92,7), Reinhard Stöver (Monatsbecher/96,3) und Ewald Kreye (Freihand/32,7). Maren Johannes setzte sich mit 97,8 Ringen bei den Junioren durch, bei der Jugend waren es Ramona Harms (Monatsbecher/58,4) und Pascal Drücker (Freihand/63,9), und der Titelträger auf der Rika-Anlage ist Mirco Timmermann (48). Schließlich wurden noch der Luftgewehrbecher an Egon Rahden (99) sowie der KK-und-LG-Teller an Gerrit Steffen (195,1) vergeben.

Hergen Schelling Leitung / Redaktion für den Landkreis Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.