Sandkrug Nach ihrem Aufstieg in die Bezirksklasse setzen die Basketballer der TSG Hatten-Sandkrug ihren Erfolgszug unbeirrt fort: Im Auftaktspiel gegen TuRa Oldenburg II feiert die TSG in eigener Halle einen 63:41-Erfolg. Das erste Viertel begann zunächst verhalten und endete mit einer knappen 20:18-Führung der Gastgeber. Anschließend steigerten sich die Sandkruger aber, setzten sich bis zur Pause auf 34:24 ab und bauten diesen Vorsprung im dritten Abschnitt entscheidend auf 55:32 aus. Der Rest war nur noch Formsache.

TSG: Malte Hülsebusch (15 Punkte), Eduard Keller (12), Vincent Vaughan (10), Lars Oeljenschläger (8), Killian Varrelmann (4), Tobias Cloeren (4), Fabian Harms (3), Lars Stoeber (3), Martin Wiersig (2), Alexander Pitz (2) und Tom Hattendorf.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.