Treffsicherheit, aber auch die richtige Balance halten: Handball stand nun für die vierten Klassen der Grundschule Bookholzberg im Fokus. Nach der Premiere im Vorjahr waren erneut Trainer der HSG Grüppenbühren-Bookholzberg zu Gast, um mit den Schülern im Rahmen eines Handballtages zu trainieren. Dirk Maske, Jasmin Borchers und FSJlerin Annika Bodzian zeigten den Viertklässlern aber nicht nur die richtige Technik, sondern testeten an verschiedenen Stationen unter anderem Koordination, Geschicklichkeit und Balance. „Es ist toll, dass wir den Verein dafür gewinnen konnten“, freute sich auch Sportlehrer Klaus Stalling.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.