LANDKREIS Erster Spieltag für die Tennis-Teams: An diesem Wochenende beginnt in allen Altersklassen die Freiluftsaison 2011. Elf Vereine aus dem Landkreis stellen Mannschaften in den Ligen des Niedersächsischen Tennis-Verbands. Der TC Harpstedt und der Ippener TC treten dagegen mit fünf Senioren-Teams in den Meisterschaften des Tennisverbands Nordwest an.

Auf Landesebene (NTV) wird der Landkreis von den Herren 65 (Landesliga) und Damen 40 (Verbandsklasse) von SW Oldenburg, den Herren 30 (Verbandsliga) und Herren 60 (Verbandsklasse) der TSG Hatten-Sandkrug, den Damen 30 (Landesliga) des Ahlhorner SV, den Damen 40 (Verbandsklasse) des TC Altona Wildeshausen, den Herren 50 und 60 (Landesliga) des Ganderkeseer TV, den Damen 40 (Oberliga), den Herren 65 (Verbandsliga) und den Damen 50 (Verbandsklasse) des Huder TV sowie den Herren 40 (Landesliga) des Wardenburger TV vertreten.

Die Termine:

NTV: Herren: 1. Bezirksklasse: Ganderkeseer TV – TV Harkebrügge (Sonntag, 10 Uhr); 2. Bezirksklasse: ASVBW Oldenburg II (Sonntag, 11 Uhr); 1. Kreisliga: TSG Hatten – Ganderk. TV II (Sonntag, 14 Uhr), OTB II – Huder TV (Sonntag, 14 Uhr).

Herren 30: Verbandsliga: TC Bramsche – TSG Hatten (Sonnabend, 14 Uhr); 2. Bezirksliga: SWOTC Lähden (Sonntag, 14 Uhr), Rasteder TC – Hude (Sonnabend, 14 Uhr); 1. Bezirksklasse: TC HolteWardenburger TC (Sonntag, 11 Uhr).

Herren 40: 1. Bezirksliga: SWO – Blexer TB (Sonntag, 11 Uhr); 2. Bezirksliga: TV Book. – TV Varel (Sonntag, 10 Uhr); 1. Bezirksklasse: TC Altona – GW Sulingen (Sonntag, 11 Uhr); 2. Bezirksklasse: TV EmstekerfeldTC Huntlosen (Sonntag, 9 Uhr); 1. Kreisliga: JTG Wilhelmshaven II – SWO II (Sonntag, 13.30 Uhr).

Herren 50: Landesliga: Ganderkeseer TV – Oldenburger TeV (Sonntag, 10 Uhr); 2. Bezirksliga: ASV – Delmenhorst (Sonntag, 14 Uhr); 2. Bezirksklasse: TuS Warfleth – SWO (Sonntag, 10 Uhr), TC Altona Wildeshausen – Huder TV (Sonntag, 9 Uhr), Wardenburger TC – GVO Oldenburg (Sonntag, 9 Uhr).

Herren 55: 2. Bezirksliga: Ahlhorner SV – TV Bakum (Sonntag, 10 Uhr).

Herren 60: Verbandsklasse: TC Jever – TSG Hatten-Sandkrug (Sonntag, 10 Uhr); 1. Bezirksliga: Ganderk. TV II – Sparta Werlte (Sonnabend, 14 Uhr).

Herren 65: Landesliga: TC Cuxhaven – SW Oldenburg (Sonntag, 10 Uhr).

Damen: 2. Bezirksliga: TV Emstekerfeld – SW Oldenburg (Sonntag, 14 Uhr), GW Bad Zwischenahn – TSG Hatten-Sandkrug (Sonntag, 14 Uhr); 2. Bezirksklasse: Oldenburger TB – Wardenburger TC.

Damen 30: Landesliga: SpVgg Haste – Ahlhorner SV (Sonntag, 11 Uhr); 1. Bezirksklasse: Wardenburger TC – Wilhelmsh. THC (Sonntag, 11 Uhr).

Damen 40: Verbandsklasse: TC Altona Wildesh. – SWO (Sonnabend, 14 Uhr); 1. Bezirksliga: SR Papenburg – TC Altona Wildesh. II (Sonntag, 11 Uhr), Ganderk. TV – TC Burhafe (Sonnabend, 14 Uhr); 2. Bezirksliga: TC Hundsm. – TC Südbrookmerland (Sonntag, 10 Uhr); 1. Bezirksklasse: ASV - TC St. Hülfe-Heede (Sonntag, 9 Uhr), HTV II – Ganderk. TV II (Sonntag, 9 Uhr); 2. Bezirksklasse: SWO II – TV Varel (Sonntag, 9 Uhr).

Damen 50: Verbandskl.: TC Südbrookm. – HTV (Sonntag, 9 Uhr). NWE: Herren: Verbandsk.: SV Hemelingen – TC Harp. (Sonntag, 14 Uhr).

Herren 40: Bezirksl.: TC Harp. – Ippener TC (Sonnabend, 14 Uhr).

Männer 50: Verbandsl.: ATS Buntentor – TC Harpstedt (Sonntag, 8.45 Uhr).

Frauen 30: Verbandskl.: Club zur Vahr II – TC Harp. (Sonnabend, 14 Uhr).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.