GROßENKNETEN Die Badminton-Kreiseinzelmeisterschaft der Jugend fand jetzt in Großenkneten statt. Bei den Mädchen U 17 setzte sich in der Jede-gegen-Jede-Konkurrenz Doreen Oltmann (TSV Großenkneten) durch. Das Finale gewann sie gegen Michelle Vogel (TSV Ganderkesee) 19:21, 21:17, 21:15. Lena Hüwelmann und Joanna Oltmann (beide Großenkneten) folgten. In der AK U 19 der Mädchen holte sich Anna Golk (SC Wildeshausen) unangefochten und ohne Satzverlust den Titel. Gegen die spätere Zweitplatzierte, Lea Gabriel aus Wildeshausen, siegte sie 21:0, 21:0. Rebecca Feiner (Großenkneten) wurde Dritte vor ihrer Vereinskollegin Julia Vermeer.

Bei den Jungen wurden mangels Teilnehmer beide Altersklassen zusammengelegt. Gewinner des Wettkampfes wurde Igor Jauchmann (SC Wildeshausen), der damit gleichzeitig Meister U 19 wurde, vor Peter Theesen und Torben Ziemer (beide TSV Großenkneten), die auch in dieser Altersklasse auf den Plätzen zwei und drei landeten. Vierter wurde Simon Mahlstedt (Großenkneten) vor Hendrik Gerdes (Wildeshausen). Diese beiden machten den Titel in der U 17 unter sich aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.