Ahlhorn Die B-1-Juniorinnen des Ahlhorner SV haben ihr Bezirkspokalspiel gegen die JSG Holdorf/Langenberg, dem Kreispokalsieger und aktuellen Tabellenführer der Kreisliga, mit 3:0 gewonnen. Damit ist die Mannschaft seit sechs Pflichtspielen ungeschlagen.

Dominant und mit vielen Torchancen konnten sich die Ahlhornerinnen gegen einen sehr defensiven Gastgeber durchsetzen. Es war der sechste Sieg ohne Gegentor in Serie für den Tabellenführer der Bezirksliga Weser-Ems. Das Team hat zurzeit 15 Punkte und ein Torverhältnis von 42:0. „Wir wollen unsere Erfolgsserie am 13. Oktober in unserem nächsten Heimspiel gegen einen unserer Verfolger, die SG Andervenne/Frere, fortsetzen“ sagt Trainer Jens König.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.