Bookholzberg Bookholzbergs Schützen haben die Pokalsaison 2015/16 eingeläutet. Auffällig bei den Ergebnissen der ersten Runde (Juli): Majestäten und Adjutanten mischten ganz vorne mit.

Bei den Damen schaffte Marianne Rais mit 48,9 Ringen den Sieg, es folgen die amtierende Adjutantin Gisela Frerichs (48,3) und Juniorenvizekönigin Katja Hammler (44,8). Bei den Herren gewann Adjutant Ingo Hammler mit hauchdünnem Vorsprung vor Vizekönig Jörg Wührdemann (beide 48,0). Dritter wurde Schützenkönig Felix Laukart (47,9). Die Altersklasse wird von Adjutant Ingo Hammler (49,4) angeführt. Auf die nächsten Plätze kamen Heino Bleckwehl (48,2) und Hans-Hermann Raschen (47,5). Bei den Senioren gewann Peter Behrmann (96) vor Heino Bleckwehl (95) und Horst Behrmann (93).

Tom Hasselberg (42,4) siegte bei den Junioren, Austen Dobrin-Stein (44,1) bei der Jugend.

Karsten Kolloge Harpstedt / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.