Grüppenbühren Den verdienten Lohn für ihre Mühen haben am Wochenende Voltigierer, Longenführer und Reiter beim Reiterverein Grüppenbühren erhalten: Für ihre fundierten Theoriekenntnisse und soliden praktischen Leistungen wurden sie mit Abzeichen verschiedener Leistungsklassen ausgezeichnet.

Die Prüfer Kurt Isensee, Herbert Schulz, Hannah Seidel, Nina Christiansen und Heike Wolgast lobten die gute Vorbereitung der Absolventen durch die Ausbilder des RV Grüppenbühren. Insgesamt 70 Abzeichen wurden an zwei Tagen vergeben.

Voltigierabzeichen absolvierten: Leonie Charzinski, Eske Hoffmann, Paulina Rottmann (alle Klasse 3), Kim Lübbering, Joula Block, Lisa Däweritz, Celine Djedouboun, Lara Gevers, Jasper Knirsch, Annika Pfitzner, Beke Raschen (alle Klasse 4), Julia Ellert, Jördis Sillje, Tia Sprung, Fabienne Steinhäuser, Tara Westendorf (alle Klasse 7), Saskia Bärenfeld, Jan-Claas Dirks, Marlena Dirks, Anna Carina Donecker, Lenja Duhr, Paulina Eberhardt, Janne Grimsehl, Julia Kautz, Kendra Padeken, Jona Sofie Schnier, Fenja Schröder, Amelie Schwarting, Sophie Sowka, Emily Steenken, Chiara Zäh (alle Klasse 9), Maila Kisker, Antonia Schwarting und Johannes Wiese (Klasse 10).

Longierabzeichen bestanden Kim Lübbering, Neele Michelsen und Freya Pfitzner (alle Klasse 5).

Reitabzeichen durften entgegennehmen: Fabienne Steinhäuser, Johanna Cramer, Luisa Wiegmann, Melina Maske (alle Klasse 8), Tara Westendorf, Anna Carina Donecker, Kendra Padeken, Samira Antz, Bente Schröder, Ariane Steinhäuser, Charlotte Tönjes, Birte Karina Zielke und Merja Pieper (alle Klasse 10).

Den Basispass – Grundlage aller höheren Abzeichen im Pferdesport – erhielten: Annika Pfitzner, Fabienne Steinhäuser, Tara Westendorf, Lenja Duhr, Kendra Padeken, Samira Antz, Rieke Benjamins, Nele Bruns, Johanna Cramer, Jana Dunajtschik, Nina Dunajtschick, Pauline Krüger, Jelte Linnemann, Jasmin Lupertowicz, Sarah Michalzik, Bente Schröder, Ariane Steinhäuser, Charlotte Tönjes, Alena Wefer und Luisa Wiegmann.

Karoline Schulz Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.