Insgesamt 27 Kinder aus den dritten und vierten Klassen der Grundschule Lange Straße haben sich in dieser Woche am plattdeutschen Vorlesewettbewerb der Oldenburgischen Landschaft beteiligt. In beiden Jahrgängen fielen die Entscheidungen knapp aus, die Juroren fanden die Leistungen aller Schülerinnen und Schüler „bemerkenswert“. Gewonnen hat bei den Drittklässlern Charlotta Meyer vor Diana Demir und Hagen Emmler. Sieger der vierten Klassen wurde Leif Rossius, auf den folgenden Plätzen landeten Eos Möller und Milla-Charlotta Riekers. Die beiden Jahrgangssieger haben sich für den Kreisentscheid qualifiziert.

Was der Mensch zum Wohnen und Wohlfühlen braucht, bekommt er jetzt mitten in Ganderkesee: An diesem Sonnabend, 11. März, eröffnet Anke Hinderlich ihr Einrichtungshaus „Platzhirsch“ in der Rathausstraße 6. Das Geschäft sei „ein echter Anker“ für den Ortskern, sagte Bürgermeisterin Alice Gerken, die am Donnerstag im Namen der Gemeinde zum Einzug gratulierte. Mit ihrem Sortiment fülle Anke Hinderlich eine Lücke im Angebot des örtlichen Einzelhandels. Auf 140 Quadratmetern Verkaufsfläche bietet die Unternehmerin exklusive Möbel und Wohnaccessoires wie Tapeten und Textilien, Geschirr und Gläser, Leuchten und Rahmen an. Auch die schöne Verpackung von Geschenken oder die Zusammenstellung von Geschenktischen für Hochzeiten oder andere Anlässe ist im „Platzhirsch“ möglich.

Fast 800 Menschen hatten sich im Dezember in Neerstedt an einer Typisierungsaktion der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) beteiligt, um der an Leukämie erkrankten Ganderkeseerin Kerstin Boinowitz und ihrer Leidensgenossin Elke Brunotte aus Neerstedt bei der Suche nach passenden Spendern zu helfen. Nachträglich wurde diese Aktion jetzt noch mit einer Geldspende unterstützt: Bernfried Otte überreichte an Jessica Boinowitz, die Nichte der Erkrankten, einen Scheck über 1100 Euro – das Geld war anlässlich seiner Verabschiedung aus der Delmenhorster Metallbau-Firma Bode & Otte gesammelt worden. Wer noch für die Aktion spenden möchte, kann dies mit dem Stichwort „Elke“ unter der IBAN DE68 2905 0101 0001 1500 10 (Sparkasse Bremen) tun.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


Infos unter   www.dkms.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.