Eine besondere Überraschung erlebte Erna Bolte aus Nordenholzer Moor. Zu ihrem 90. Geburtstag (die NWZ berichtete) war eine Kutsche vorgefahren, mit der die alte Dame eine eineinhalbstündige Rundfahrt durch die Natur nördlich von Hude unternehmen durfte. Herbert Stubbemann hatte dazu seine aus dem Jahre 1863 stammende Kutsche an gespannt und saß selbst auf dem Kutschbock. Seine Frau Hanna hatte den Zweispänner liebevoll mit Blumen und einem großen grünen Herz und einer goldenen 90 geschmückt. Schwiegertochter Annemarie Bolte begleitete die Jubilarin bei der Rundfahrt. Unterwegs wurde jeweils bei den Nachbarn kurz Station gemacht, die gratulierten und dafür etwas Süßes oder Hochprozentiges serviert bekamen.

Eine Hochzeit und drei Taufen, dieses seltene Familienereignis vollzogen Petra Hinrichs und Jörg Paepenmöller mit ihren Kindern in der Huder St. Elisabeth-Kirche. Vor rund zweieinhalb Jahren gaben sich die Beiden das Ja-Wort vor dem Standesbeamten. Jetzt folgte mit großem Aufgebot die kirchliche Trauung. Gleichzeitig wurden die drei Kinder Paul (4 Jahre), Hanna (2 Jahre) und der erst eine Woche alte Oskar getauft. Nach der Zeremonie empfingen die Familie nicht nur Verwandte und Freunde sondern auch Reiter und Handballer. Die Erklärung: Die 36-jährige Hauswirtschafterin ist heute als Bereiterin tätig und der 41-jährige Zweiradmechaniker ist begeisterter Handballer. Nach dem Spalier mit Reitgerten ging es dann in einer von Haflingern gezogenen Kutsche unter der Begleitung von acht Reiterinnen und Reitern auf Pferden und Ponys zur familieneigenen Reitanlage Leckerhörne, wo das Fest bei prächtigem Wetter gefeiert wurde. Grund für die Trauung so kurz nach der

Geburt des jüngsten Familienzuwachses: Die Verwandten des Ehemannes waren aus Norwegen angereist und hatten nur an diesem Wochenende Zeit, so die Erklärung von Petra Hinrichs.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.