+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 24 Minuten.

Stau in Oldenburg
Cloppenburger Straße gesperrt

Stenum Platt kommt einfach an in der Gemeinde: Bei der Auswahl der Protagonistin für das 13. Gantermahl hat der FDP-Ortsverband offenbar alles richtig gemacht. Rund 75 Gäste, und damit deutlich mehr als in den Vorjahren, waren der Einladung ins Hotel Backenköhler gefolgt, wo am Sonntag neben kulinarischen Köstlichkeiten auch feine Texte serviert wurden.

Ilka Brüggemann, Leiterin der Plattdeutsch-Redaktion und Moderatorin beim Hörfunksender NDR 1 Niedersachsen, las aus ihrem Buch „De Alldag kann mi mol!“. Darin treibt die 45-Jährige Alltagsbeobachtungen mit viel Humor auf die Spitze. Auf Heidjer Platt übrigens, wie es in ihrer Heimat, der Lüneburger Heide, gesprochen wird. Das, so beruhigte die Autorin, sei aber durchaus mit dem hiesigen kompatibel.

Den Anlass nutzte Ortsverbandsvorsitzende Marion Daniel, um zusammen mit Christian Dürr und Nils-Christian Heins, Landtagsfraktionschef und Kreisvorsitzender der Liberalen, Norbert Koch zu ehren. Er hatte den Ortsverband in den 80er-Jahren geführt und ist seit 40 Jahren Mitglied in der FDP.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Karoline Schulz Redakteurin / Redaktion Ganderkesee
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.