Großenkneten Die Gemeinde Großenkneten hat das Seniorenprogramm für das zweite Halbjahr 2017 herausgebracht. Es beinhaltet drei Angebote.

Am Mittwoch, 6. September, gibt es eine Fahrt ins Backtheater nach Walsrode. Nach einem Mittagessen wird Bäckermeister Bernie die Gruppe mit einem Quiz unterhalten, bevor um 14 Uhr die Komödie „Brezelhochzeit wider Willen“ in zwei Akten aufgeführt wird. Das weitere Programm geht bis 17.30 Uhr. Im Teilnahmepreis von 42,50 Euro sind Busfahrt, Mittagessen, Kaffeetafel und Theater enthalten.

Am Donnerstag, 19. Oktober, findet ein Herbstfest im „Alten Posthaus“ in Ahlhorn statt. Auch in diesem Herbst spielt Günter Ziranek zum Tanz auf. Dabei ist Mitmachen ausdrücklich erwünscht. Ferner wird das Duo Päru die Gäste mit Musik und Döntjes rund um die Seefahrt unterhalten. Der Teilnehmerpreis beträgt 18 Euro. Die Busse starten um 14 Uhr.

Angebot Nummer drei im Seniorenpass ist am Donnerstag, 30. November, ein Kinonachmittag im Saal Rönnau in Ahlhorn. Während des Films wird eine Kaffeetafel angeboten. Die Kosten pro Person betragen 15 Euro. Die Busse starten um 14 Uhr.

Teilnahmeberechtigt am Seniorenpassprogramm von und für Senioren sind alle Bürger der Gemeinde Großenkneten, die das 60. Lebensjahr vollendet haben, sowie deren Partner, auch wenn diese noch nicht 60 Jahre alt sind.

Folgende Verkaufsstellen und -zeiten hat die Gemeinde für die Tickets festgelegt.

Montag, 24. Juli: Großenkneten, Dorfgemeinschaftshaus, 10 bis 11 Uhr; Döhlen: Vereinsheim TuS Döhlen, 11.20 bis 11.40 Uhr.

Dienstag, 25. Juli: Huntlosen, Wehmehus, 10 bis 11 Uhr.

Mittwoch, 26. Juli: Ahlhorn, Dorfgemeinschaftshaus, 15 bis 16 Uhr.

Donnerstag, 27. Juli: Sage/Bissel/Halenhorst: Dorfgemeinschaftshaus in Halenhorst, 10 bis 10.30 Uhr; Landhaus Otte in Sage-Haast, 10.40 bis 11.10 Uhr; Sage Feuerwehr, 11.20 bis 11.45 Uhr.

Bei Fragen stehen folgende Ansprechpartner zur Verfügung:

Großenkneten: Erika Aufermann, Telefon   0 44 35/5756; Friedel Wintermann, Telefon   0 44 35/ 6348

Döhlen: Hermann Meyer, Telefon   0 44 87/281

Ahlhorn: Karin Lehmkühler, Telefon   0 44 35/2521; Karl-Heinz Wissel, Telefon   0 44 35/2679

Sage/Bissel: Erika Schlief, Telefon   04407/5164; Alfred Kolodzie, 04435/5190

Huntlosen: Lore Hesselmann, Telefon   04487/1410; Günter Asseln, Telefon  04487/7161

Christoph Koopmeiners Wildeshausen/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.